|   Pressemitteilung

Lutz Wenger neu im Aufsichtsrat der Büro Forum AG

Alexander Schröder im Amt bestätigt und Klaus Kemper scheidet auf eigenen Wunsch aus dem Aufsichtsrat aus.

Im Rahmen des neu geschaffenen PBS-Forums (Prisma-Büroring-Service-Forum) der Verbundgruppen Büroring, Büro Forum und Prisma fand am 25. Mai 2017 im Rahmen gesetzlicher und satzungsgemäßer Erforderlichkeiten die ordentliche Hauptversammlung der Büro Forum AG in Berlin statt. Turnusgemäß liefen die Aufsichtsratsmandate der Herren Alexander Schröder und Klaus Kemper aus. Alexander Schröder, Schröder-Systeme GmbH, Dresden, stellte sich zur Wiederwahl und wurde einstimmig wiedergewählt. Gleichzeitig wurde er im Amt des Aufsichtsratsvorsitzenden bestätigt. Klaus Kemper, langjähriges Aufsichtsratsmitglied und als damaliger Vorstand maßgeblich und federführend am erfolgreichen Zusammenschluss der Unternehmen Büro Forum und Büroring beteiligt, stellte sich aus persönlichen Gründen nicht mehr zur Wahl. Als Nachfolger wurde Lutz Wenger, S + B Service und Büro GmbH, Dessau, vorgeschlagen. Auch er wurde einstimmig gewählt.

Lutz Wenger, seit 1998 Geschäftsführer des Bürofachhandelshauses mit Sitz in Sachsen-Anhalt und der Branche bereits seit Anfang der 90er Jahre treu, hat sich schon früh auf die Optimierung von Büroorganisationsprozessen spezialisiert. Zudem bietet seine klare Orientierung auf die Bedürfnisse seiner Kunden eine hervorragende Grundlage für Wengers neue Tätigkeit im Aufsichtsrat. Im Rahmen seiner gleichzeitig beratenden als auch kontrollierenden Funktion plant Wenger seinen großen Erfahrungsschatz einzubringen: „Zunächst einmal werde ich meinen Amtskollegen und natürlich den Vorständen der Büro Forum AG genau zuhören und sicherlich viel lernen. Gleichzeitig werde ich aber auch neue Ideen einbringen und vielfältige Unterstützung leisten. Gemeinsam werden wir auch weiterhin den Herausforderungen des Marktes erfolgreich begegnen. Ich freue mich auf die neue Herausforderung!“

Und auch Ingo Dewitz, Vorstand der Büro Forum AG und der Büroring Unternehmensgruppe, sieht der neuen Zusammenarbeit erwartungsvoll entgegen: „Mit Herrn Wenger konnten wir einen kompetenten Macher mit höchster Dienstleistungskompetenz gewinnen. Für Wenger stehen Ehrlichkeit, Zuverlässigkeit und Langfristigkeit an oberster Stelle. Damit stimmen wir in allen zentralen Punkten überein. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit.“

Jörg Schaefers, ebenfalls Vorstand der Büro Forum AG und der Büroring Unternehmensgruppe, unterstreicht zudem die aktive und damit äußerst wertvolle Arbeit der Aufsichtsräte: „Wir sind dankbar, dass wir mit Alexander Schröder, Dagmar Janik-Stenzel und nun auch Lutz Wenger ein Gremium an unserer Seite haben, welches sich nicht nur engagiert und kompetent einbringt, sondern vor allem tatkräftig an der langfristigen Unterstützung unserer fachhandelstreuen Ausrichtung mitwirkt.“